Cookies

Wie die meisten Websites verwenden auch wir Cookies. Diese Cookies können in verschiedene Kategorien eingeteilt werden. Auf dieser Seite erklären wir, welche Cookies wir verwenden und zu welchem Zweck.
 

Funktionelle Cookies

Diese Cookies werden benötigt, um eine gut funktionierende Website zu ermöglichen. Ohne sie können Sie sich z. B. nicht anmelden, sich an Ihre Einstellungen erinnern oder sogar wissen, ob Sie Cookies akzeptiert haben oder nicht. Diese Art von Cookies werden immer benötigt und werden immer verwendet.
 

Analytische Cookies

Um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können, verwenden wir Matomo . Dabei handelt es sich um eine Open-Source-Alternative zu Google Analytics, die wir im Übrigen intern betreiben. Daher hat außer uns niemand Zugang zu diesen Daten.
 

Anzeigen-Cookies

Obwohl wir selbst keine Fans von Anzeigen sind, bilden sie einen wichtigen Teil unserer Einnahmen und ermöglichen es, dass die Website vollständig und aktuell bleibt und dazu noch kostenlos ist. Aber noch wichtiger ist, dass wir dadurch . unabhängig bleiben können. Wir verwenden Google Adsense für unsere Anzeigen. Das bedeutet, dass Google bestimmt, welche Werbung angezeigt wird, nicht wir. Es werden zwei Arten von Anzeigen verwendet: persönliche und nicht-persönliche Anzeigen. Persönliche Anzeigen haben den Vorteil, dass sie besser zu Ihren Interessen passen und verhindern, dass Sie immer wieder die gleichen Anzeigen sehen. Dafür sind jedoch Tracking-Cookies erforderlich. Wenn Sie das nicht wollen, können Sie diese Funktion auch deaktivieren, dann erhalten Sie stattdessen nicht-porsonale Werbung.
Persönliche Anzeigen verwenden
 

Komplett werbefrei

Wenn Sie unsere Website ohne Werbung und damit ohne Tracking-Cookies nutzen möchten, können Sie sich auch für ein Abonnement entscheiden. Es gibt zwei Arten von Abonnements: ein Supporter- und ein Plus-Abonnement. Mit beiden erhalten Sie eine werbefreie Website.